Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Update: 14-Jährige aus Reichenschwand ist zurück

Symbolbild | Foto: Heiko Kueverling/stock.adobe.com2021/04/Altdorf-NEU-Polizei-Adobe-Stock.jpg

REICHENSCHWAND/NÜRNBERG – Polizisten haben Seit Samstag galt die 14-jährige Isabella W. aus Reichenschwand als vermisst. (wir berichteten). Nun haben Polizisten das Mädchen in Nürnberg wohlbehalten angetroffen.

Die 14-Jährige war zuletzt am Freitag gegen 19 Uhr in der elterlichen Wohnung. Danach muss sie diese irgendwann unbemerkt verlassen haben und galt seitdem als verschwunden. 

Gefunden in Nürnberg

Am gestrigen Dienstag, 7. September, gegen 16.45 Uhr, so die Polizei Mittelfranken, trafen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte das Mädchen aus Reichenschwand am Spittlertorgraben an.

Die Öffentlichkeitsfahndung ist damit widerrufen.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren