Am Donnerstagvormittag

Stromausfall im PZ-Land

Symbolfoto2019/10/DSC_5357.jpg

BEHRINGERSDORF/ESCHENAU — Weil ein Baufahrzeug an der Autobahnbaustelle bei Mögeldorf eine Freileitung beschädigt hat, ist es am Donnerstagvormittag zu einem Stromausfall in Teilen des PZ-Verbreitungsgebiets gekommen.

Wie die Main-Donau-Netzgesellschaft meldet, die das 20-Kilovolt-Stromnetz betreibt, blieb ab 11.18 Uhr der Strom unter anderem in Behringersdorf, Eschenau, Kleingeschaidt und Großgeschaidt sowie Heroldsberg und Kalchreuth weg.

Durch Umschaltmaßnahmen im Mittelspannungsnetz habe man die Versorgung aber schon gegen 11.26 Uhr in den meisten Orten wieder herstellen können. Vollständig behoben war der Stromausfall allerdings erst gegen 12.02 Uhr.

Die Main-Donau-Netzgesellschaft bittet die Betroffenen um Verständnis.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren