Zum Jubiläum

Sparkasse spendet Röthenbach einen „Klimabaum“

Das Bild zeigt von links: Dr. Jonathan Daniel, Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, Daniela Taubmann, Leiterin des Beratungs-Centers Röthenbach, und Klaus Hacker, Erster Bürgermeister der Stadt Röthenbach. | Foto: Privat2022/02/KlimabaumRoethenbach.jpeg

RÖTHENBACH – Eine „grüne“ Spende hat die Stadt Röthenbach von der Sparkasse Nürnberg erhalten. Zu ihrem 200-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr 2021 spendete die Sparkasse Nürnberg insgesamt 200 000 Euro für Bäume und ökologische Projekte in und um Nürnberg.

Mit den 5000 Euro, die an die Stadt Röthenbach gingen, konnte direkt vor der Röthenbacher Geschäftsstelle ein Stück Gehsteig entsiegelt und eine Zelkove, ein sogenannter „Klimabaum“, gepflanzt werden. Mit der Spende soll auch noch ein zweiter Baum in der Rückersdorfer Straße angelegt werden.

Dr. Jonathan Daniel, Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg, freut sich über den grünen Zuwachs: „Vor der Sparkasse wird es grüner!“ Auch der Erste Bürgermeister Klaus Hacker, freut sich über die, noch kleine, Zelkove und bedankt sich bei der Sparkasse für die finanzielle Unterstützung . „Das ist ein schöner Beitrag für die Stadt“, sagt Hacker.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren