Alexander Hermann beim „FairDay“

Starkoch kommt nach Schwarzenbruck

Alexander Hermann kommt am 13. Mai nach Schwarzenbruck. | Foto: Fkp Skorpio2018/05/alexander-herrmann-1-credit-koch-iq-gmbh.jpg

SCHWARZENBRUCK – Die Steuerungsgruppe Fairtrade Schwarzenbruck traf sich in der neu eröffneten Sportgaststätte im Moor, um die weiteren Aktionen und Veranstaltungen zu besprechen. Ein Highlight in den kommenden Wochen ist eine Veranstaltung mit Sternekoch Alexander Hermann, der sich persönlich für das Thema „Fair gehandelte Lebensmittel“ interessiert.

Ein besonderes Ereignis wird der geplante „FairDay“ Tag am Muttertag, 13. Mai, von 15 bis 18 Uhr im Schlosshof in Schwarzenbruck. Pavel Sandorf wird die Veranstaltung musikalisch begleiten. Fernsehkoch Alexander Hermann hat sein Kommen zugesagt und wird einen Vortrag zum Thema „Faire Lebensmittel“ halten. Kulinarisches wird es natürlich ebenfalls für alle interessierten Gäste zum Ausprobieren geben.

Kleidertauschbörse für Erwachsene

Unterstützen will die Steuerungsgruppe auch die geplante Aktion „Mehrwegbecher für coffee to go“. Diese Mehrwegbecher sollen in der gesamten Metropolregion zum Einsatz kommen. Näheres wird demnächst erarbeitet. Weitere Aktionen: Die Grundschule Schwarzenbruck wird beim Schulfest faire Bälle unter dem Thema „Ballhelden“ verwenden. Eine Kleidertauschbörse für Erwachsene wird im Oktober in der Bürgerhalle stattfinden.

Die Gastronomie- und Einzelhandelsgeschäfte erhalten Aufkleber, dass in den betroffenen Geschäften faire Lebensmittel oder Waren angeboten werden. Die Aktionen bzw. Veranstaltungen werden von der Steuerungsgruppe in den nächsten Tagen und Wochen vorbereitet.

N-Land Der Bote
Der Bote