Rückblick auf 10 Jahre Agenda

SCHWARZENBRUCK – Zehn Jahre Agenda 21 sind der Anlass für eine Feier in der Bürgerhalle Schwarzenbruck, Johann-Dengelmann-Straße 7a. Zu der laden am 29. November ab 19 Uhr die Ortsgruppe Agenda 21 und die Gemeinde Schwarzenbruck ein.

Die Teilnehmer der Veranstaltung werden über die vergangenen zehn Jahre Agenda 21 informiert und bekommen Ausblicke aufgezeigt. Das entwicklungs- und umweltpolitische Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert war als Leitpapier zur nachhaltigen Entwicklung 1992 von 172 Staaten bei der Konferenz für Umwelt und Entwicklung der Vereinten Nationen beschlossen worden. Seitdem ist nachhaltige Entwicklung in vielen Orten zur Leitlinie öffentlichen Handelns geworden – so auch in Schwarzenbruck.

Im Rahmen der Feier wird der bekannte fränkische Liedermacher und Musiker Wolfgang Buck mit Songs und Kabarett aus seinem Programm für entspannte Unterhaltung sorgen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren