Unfall in Pfeifferhütte

Radlerin tödlich verletzt

Der Unfall ereignete sich auf Höhe des Alten Kanals. | Foto: News52020/09/Pfeifferhuette-Unfall1-1200x800-1.jpg

PFEIFFERHÜTTE – Beim Zusammenstoß mit einem Pkw hat eine 52-jährige Radlerin auf der Verbindungsstraße von Pfeifferhütte nach Burgthann tödliche Verletzungen erlitten.

Die Frau wollte nach ersten Erkenntnissen der Polizei offenbar die Straße überqueren, als es zu der tödlichen Kollision kam. Zwischenzeitlich ist ein Gutachter in die Ermittlungen der Unfallursache eingeschaltet. Die 52-jährige Radlerin war mit ihrem E-Bike auf dem Treidelweg am Alten Kanal in Richtung Pfeifferhütte unterwegs und gelangte nach Passieren des Schleusenhauses an die Verbindungsstraße zur B 8. Hier kam es zur Kollision mit dem vorfahrtberechtigten VW Touran einer 32-Jährigen.

Eine nachfolgende 23-jährige Autofahrerin konnte ihren Pkw mit einer Vollbremsung hinter dem Touran zum Stehen bringen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und sperrte die Straße über drei Stunden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren