An einer Ampel in Schwaig

Vorderreifen stand auf Fuß von Radlerin

Symbolfoto2019/12/blaues-Polizeiauto-Schriftzug-Polizei-klein-ci.jpg

Schwaig – Das klingt schmerzhaft. Eine 84-jährige Autofahrerin aus Schwaig ist am Samstag einer wartenden Radfahrerin an einer Ampel in Schwaig mit dem rechten Vorderreifen auf den linken Fuß gefahren.

Die Seniorin bemerkte das Malheur nicht und fuhr erst weiter, als die Ampel grün wurde. Die 23-jährige Radfahrerin wurde in ein Nürnberger Krankenhaus gebracht.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren