Bereit für Ausbildung und Abitur

Schüler der Wirtschaftsschule starteten in die Abschlussprüfungen

Mit dem Fach Deutsch begannen die Prüfungen an der Wirtschaftsschule. | Foto: Privat2022/06/a470559270i0007_max1024x.jpeg


LAUF – Mit der Prüfung im Fach Deutsch starteten die schriftlichen Abschlussprüfungen an der Staatlichen Wirtschaftsschule Nürnberger Land in Lauf.

Vier Stunden hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit, um ihre Überlegungen zu Papier zu bringen. Am heutigen Montag folgte Betriebswirtschaftliche Kontrolle und Steuerung und am Dienstag die Prüfung im Fach Englisch. Abgeschlossen wird am kommenden Donnerstag mit Mathematik.

Nach einem spannenden, arbeitsreichen und manchmal doch nicht so ganz „normalen“ Jahr sind nun alle froh, dass es mit den Abschlussprüfungen los gegangen ist. Wenn sie bestehen, werden die 21 Absolventen den Wirtschaftsschulabschluss in den Händen halten, einen anderen Schularten gleichgestellten, mittleren Schulabschluss.

Schon jetzt sind Schulleiter Michael Gebhard und das Kollegium stolz auf die Schüler. Nahezu alle haben bereits einen Ausbildungsvertrag in der Hand. Somit stellt die Wirtschaftsschule eine hervorragende Alternative zum mittleren Schulabschlusses dar. Zusätzlich bietet das Berufliche Schulzentrum in Lauf die Möglichkeit, mit dem Besuch der Fachoberschule im gleichen Haus noch eins daraufzusetzen – und das Abitur anzustreben.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren