Schlossfest im Tausendschön

Ein Schlossfest mit der schönen Kulisse des Wenzelschlosses wird es in diesem Jahr leider nicht geben. Die unsicheren Wetterbedingungen machen eine Verlegung ins Tausendschön in Schnaittach notwendig. Ein leckeres Büffet wie in den vergangenen Jahren erwartet die Besucher natürlich trotzdem. Fotomontage: PZ

LAUF — Das dritte Laufer Schlossfest der Pegnitz-Zeitung morgen Abend ist wegen der schlechten Wetterprognosen ins Tausendschön nach Schnaittach verlegt worden.

„Zum ersten Mal haben wir überhaupt eine Schlechtwetter-Variante eingeplant – und prompt macht uns der Wettergott einen Strich durch die Rechnung“, sagt Schlossfest-Organisatorin Gabi Kaiser.

„Als wir uns heute morgen entscheiden mussten, war der Rasen vor dem Wenzelschloss dermaßen durchweicht, dass unsere Gäste binnen kürzester Zeit nasse und damit kalte Füße bekommen hätten“, erklärt sie. „Zudem waren für die Nacht zum Samstag weitere Regenfälle angekündigt, da haben wir uns für die sichere Variante entschieden.“

Einlass ist Samstagabend um 18.30 Uhr im Tausendschön, dem früheren Badsaal am Schnaittacher Freibad, Badstraße 2 bis 4.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung