Unfall am Glatzenstein

Hubschrauber
 birgt Kletterin

Am Glatzenstein wurden Kletterer mit Flaschen beworfen. | Foto: PZ-Archiv/ Schuster2016/08/Glatzenstein-Foto-us.jpg

SCHNAITTACH — Eine Kletterin, die am Samstagnachmittag am Glatzenstein verunglückt ist, musste per Hubschrauber geborgen werden.

Die junge Nürnbergerin stürzte bei einer Klettertour gegen 16.50 Uhr ab und verletzte sich dabei schwer. Die Bergwacht entschied sich wegen des schwierigen Terrains für eine Rettung per Seilwinde und forderte deshalb den Polizeihubschrauber aus Roth an. Im Anschluss wurde die Frau per Rettungswagen ins Nürnberger Südklinikum gebracht.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung