Verkaufsoffener Sonntag in Röthenbach

Vorweihnachtliche Stimmung beim Martinimarkt

Auf dem Platz vor dem Rathaus war viel geboten.
Auf dem Platz vor dem Rathaus war viel geboten. | Foto: Brinek2018/11/11Nov2018_124616.jpg

RÖTHENBACH — Der verkaufsoffene Sonntag und der Martinimarkt in Röthenbach waren eine gute Gelegenheit für einen entspannten sonntäglichen Stadtbummel mit der ganzen Familie.

Während 16 Einzelhändler entlang der Rückersdorfer Straße und im Fachmarktzentrum Speckschlag um Kunden warben, ging es auf dem eigentlichen Markt vor dem Rathaus etwas beschaulicher zu. Sogar ein wenig vorweihnachtliche Stimmung kam auf. Dazu trugen neben den besinnlichen Weisen des Posaunenchors Röthenbach auch die 14 im Rund aufgestellten Buden bei, an denen es Kunsthandwerk ebenso gab wie Verpflegung.

Die Stadt Röthenbach präsentierte sich den Besuchern weltoffen und bunt, was man auch an der Auswahl sehen konnte: holländische Pfannkuchen, Weine aus der Steiermark, Bratwürste aus einer einheimischen Metzgerei, selbstgemachte Marmeladen, französische Spezialitäten und frische Hot Dogs.

Für die Kinder gab es Ballon-Zaubereien, einem „Glitzer-Tattoo-Stand“ und ein Karussell. Nach Einbruch der Dunkelheit startete der lang erwartete Laternenumzug.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren