Jetzt bewerben

Blumenfest sucht Königin

Wer wird Nachfolgerin von Carina Oberbillig? | Foto: PZ-Archiv2016/03/blumenfest-blumenkonigin-carina-oberbillig-2.jpg

RÖTHENBACH — Nach drei Jahren ist es wieder soweit. Beim Stadtfest wird am Samstag, 18. Juni, die neue Röthenbacher Blumenkönigin gewählt. Eine Jury entscheidet dann darüber, welche junge Dame das Blumenfest anführt und Nachfolgerin von Carina Oberbillig wird. Ab sofort können sich Röthenbacherinnen bewerben.

Der Kleingärtnerverein Flora sucht nach geeigneten Bewerberinnen. „Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein und aus Röthenbach kommen“ sagt Vorsitzender Thomas Daumann, „denn Röthenbach hat genügend schöne Mädchen, die sich nicht verstecken müssen“. Auf der Bühne neben der Sparkasse präsentieren die Kandidatinnen sich am Stadtfest dem Publikum. Eine Jury bestimmt dann, wer für die nächsten zwei Jahre den Festzug anführt.

Auch weitere öffentliche Auftritte, etwa die freitägliche Eröffnung des Blumenfestes, der Besuch der Vereine am Samstag beim Bekleben der Motivwägen, die Ehrung der Sieger am Sonntag im Festzelt oder bei verschiedenen Veranstaltungen der Flora sind Pflicht. Vereinskartellvorsitzende Dagmar Scholz als „Blumenfestchefin“ ist schon gespannt, wen sie als neue Blumenkönigin präsentieren kann.

Der Bewerbungsbogen kann auf der Homepage des Kleingärtnervereins unter www.flora.roethenbach.de heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2016. Den vollständig ausgefüllten Vordruck und die Bilder sind an den Kleingärtnerverein Flora, Siedlerstraße 10 zu schicken bzw. können persönlich in der Gaststätte Flora-Heim abgegeben werden. Die Bewerberinnen werden anschließend zu einem Gespräch eingeladen. Infos unter 0174/4103668.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung