Tipp zum Wochenende

Rodeln für den guten Zweck in Pottenstein

Der Erlebnisfelsen in Pottenstein startet samt Sommerrodelbahnen in eine neue Saison. | Foto: PR Erlebnisfelsen Pottenstein2021/10/Sommerrodelbahn.jpeg

POTTENSTEIN – Sommerrodeln für einen guten Zweck. Das geht am kommenden Wochenende, denn der Erlebnisfelsen Pottenstein startet in eine neue Saison. Einen Teil der Ticket-Einnahmen spenden die Betreiber an die Ukraine.

Zum Saisonstart des Erlebnisfelsen Pottensteins zählt am ersten Wochenende jede Rodelfahrt, denn die Betreiber spenden einen Teil der Einnahmen an die Ukrainehilfe. Gezählt werden alle Rodelfahrten, welche am kommenden Wochenende am Samstag, 26. und Sonntag, 27. März, stattfinden. „Wer seinen persönlichen Rekord im Rodeln aufstellen möchte, sollte früh anfangen“, schreiben die Betreiber in einer Pressemitteilung. Der Erlebnisfelsen hat an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Der gesammelte Spendenbetrag wird an das SOS-Kinderdörfer-Projekt „Ukraine: Hilfe für Kinder und Familie“ überreicht. Die Hilfsmaßnahmen der Ukrainehilfe erstrecken sich vom Transport in sichere Gebiete, Unterbringung in angemieteten Unterkünften oder in SOS-Kinderdorf Einrichtungen in benachbarten Ländern über Lebensmittel-, Hygieneartikel- und Deckenlieferungen sowie medizinische und psychosoziale Hilfe.

Weitere Infos zum Erlebnisfelsen gibt es hier auf der Webseite.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren