Aktion am 11.11.

Mit Krapfen Gutes tun

Das Foto entstand bei der Aktion im letzten Jahr und zeigt Hauptorganisator Rudi Raab (2.v.rechts) und sein Team mit Europaabgeordneter Marlene Mortler. | Foto: Seifart2021/10/redwebKrapfenschmaus-crop-scaled.jpg

Nürnberger Land – Bereits zum zehnten Mal organisiert der Lions Club Lauf am 11. November pünktlich zum Auftakt der Faschingssaison den „Krapfen-Schmaus“.

In den letzten Jahren wurden bei dieser jährlichen Aktion bereits über 100 000 Krapfen verkauft und mehr als 50 000 Euro Spenden für Hilfsorganisationen gesammelt. Firmen aus der Region können dabei Krapfen für Kunden und Mitarbeiter bestellen oder auch an öffentliche Einrichtungen liefern lassen. Der gesamte Erlös wird für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr geht die Spende an die „Schülertafel“, die in der Laufer Bertleinschule ein Schulfrühstück einrichtet.

Unternehmen, die sich an dieser tollen beteiligen möchten, können sich noch bis zum 4. November anmelden. Nähere Informationen und Anmeldeformulare findet man unter der Website http://www.krapfenschmaus.de.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren