Alles aus einer Hand

Familienbetrieb Wening in Offenhausen: Wir bauen fürs Leben

2019/10/Wening-Bau-Bote-PR-3.jpg

Das neue Firmengebäude der Wening Bau und Wohnbau GmbH polarisiert. Mit der satt grauen Fassadenfarbe, kombiniert mit dem markanten Türkis aus dem Firmenlogo und dem stilisierten Betoneingangstor ist es besonders, etwas anders als das Übliche und fällt auf. Der frische Wind, der seit ein paar Jahren durch die Räumlichkeiten weht, ist nun auch von außen erkennbar.

Seit die neue Generation des Familienbetriebs Christopher (31) und Sebastian Wening (28) Teil der Geschäftsführung ist, wurden nicht nur Strukturen und Prozesse neu geordnet, für das wachsende Team wurde auch mehr Platz benötigt. Die in diesem Jahr neu gestalteten und erweiterten Büro- und Geschäftsräume sollen diesen Wandel auch nach außen hin sichtbar machen, wenngleich die Tradition weiterhin eine bedeutende Rolle spielt. Ist es doch die jahrzehntelange Erfahrung, die die Planungsarbeit und Projektumsetzung der Firma Wening so wertvoll macht.

2019/10/Wening-Bau-Bote-PR-1.jpg

Neue Büro- und Geschäftsräume

Auf rund 300 Quadratmetern entwerfen, planen und überwachen derzeit zehn Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an modernen und großzügigen Arbeitsplätzen die unterschiedlichsten Bauprojekte und betreuen die Bauherren.

Ein lichtdurchfluteter Besprechungsraum mit großem Bildschirm an der Wand und direkt angeschlossenem Musterraum mit Fliesen, Bodenbelägen und Baumaterial zum Begutachten und Anfassen sind perfekt geeignet, um gemeinsam über die Vorstellungen, Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten der Bauherren zu sprechen, die ihr Wunschprojekt  von der Firma Wening planen und bauen lassen möchten.

2019/10/Wening-Bau-Bote-PR-2.jpg

Söhne führen Familientradition fort

Bereits in der sechsten Generation ist das Bauunternehmen Wening Bau mit der Firmenphilosophie „Wir bauen fürs Leben“ im Familienbesitz. Ursprünglich als Maurerbetrieb und Baufirma gegründet, ist seit 1997 noch die Geschäftstätigkeit als Bauträger hinzugekommen. „Der Fortbestand des Familienbetriebs ist auch in der Zukunft gesichert“, freuen sich Karin (54) und Hans (58) Wening. Ihre beiden Söhne Christopher und Sebastian sind  bereits seit einigen Jahren fest in der Geschäftsführung integriert und auch ihre Partnerinnen arbeiten im Betrieb mit.

Christopher Wening ist gelernter Maurer und studierter Bauingenieur, sein Bruder Sebastian Architekt, der eine also hauptsächlich für die Bauleitung und der andere für die Projektplanung verantwortlich. Sebastians Partnerin Nicole Bock (27) wurde nach ihrem bauwirtschaftlich ausgerichteten BWL-Studium durch mehrjährige enge Zusammenarbeit mit Karin Wening in den Bereichen Abrechnung, Firmen- und Projektverwaltung fest in den Familienbetrieb integriert.

„Eine ziemlich perfekte Kombination und ein Garant für das Fortbestehen unserer optimalen Kundenbetreuung“, findet Seniorchef und Maurermeister Hans Wening. „Wir sind ein Familienbetrieb durch und durch, der persönliche Kontakt zum Kunden ist bei uns der Normalfall, der Firmenchef ist direkt am Telefon, und wenn es an der Baustelle vor Ort mal brennt, dann ist einer von uns sofort vor Ort“, erklärt Christopher Wening. Und sein Bruder Sebastian ergänzt: „Wir als Familienbetrieb leben die generationenübergreifende Unternehmensführung. Wir profitieren gegenseitig vom Erfahrungsschatz der älteren Generation und den neuen Erkenntnissen und dem Wissen der nachfolgenden Generation.“

Vom ersten Planungsentwurf bis zum schlüsselfertigen Haus gibt es hier alles aus einer Hand

Bei den Wenings in Offenhausen bekommen die Bauherren alle Dienstleistungen rund ums Bauen aus einer Hand, zusammengearbeitet wird seit Jahrzehnten überwiegend mit einem festen Pool aus Handwerksbetrieben aus der Region, bei denen sich die Zusammenarbeit aufgrund der hohen Qualität und Zuverlässigkeit bewährt hat.

„Als traditionsreiches, aber gleichzeitig modernes und zukunftsorientiertes Bauunternehmen  erstellen wir Ihnen die fünf Meter Gartenmauer als Einzelauftrag genauso zu Ihrer Zufriedenheit, wie das schlüsselfertige Einfamilien- oder Doppelhaus, das Architektenhaus, das keine Wünsche offen lässt, die große Eigentumswohnanlage oder eine funktionale Gewerbehalle“,  so Hans Wening.

Großes Lob für Mitarbeiter-Team

Der Erfolg und das stetige Wachstum des Familienunternehmens ist jedoch nicht nur auf den Einsatz der ganzen Familie zurückzuführen, sondern hängt auch ganz maßgeblich von der tatkräftigen Unterstützung durch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ab.

Neben den zehn Büroangestellten gehören rund 30 gewerbliche Facharbeiter sowie drei Auszubildende zum Team. „Wir haben ein äußerst zuverlässiges und leistungsstarkes Team um uns herum. Viele Mitarbeiter begleiten uns schon seit Jahrzehnten. Ohne sie wäre unsere Firmenentwicklung in dieser Form  keinesfalls möglich gewesen. Sie sind unser wichtigstes Kapital“, so die lobenden Worte der Bauunternehmerfamilie Wening.

Wening Bau GmbH – Bauunternehmen
Wening Wohnbau GmbH – Bauträger
Espanstraße 26, 91238 Offenhausen
www.wening-bau.de

N-Land PR-Text
PR-Text