Erste Trauung zur Kirchweih

Keilberg: Hochzeit nah am Himmel

2012/07/5_2_1_2_20120801_HOCHZEIT.jpg

OFFENHAUSEN – Am Kirwasamstag, fand oben auf dem Keilberg anlässlich der Kirchweih die erste kirchliche Trauung statt: Am frühen Abend ehelichte Thomas Sotiriadis, der griechische Gastwirt der Kuchaer Traditionsgaststätte „Roter Ochse, beim Baim“ seine Janna, neben der Keilbergkapelle, die von vielen eher von der weitbekannten Keilbergkirchweih bekannt ist. Hier oben am idyllischen Bergplateau und dem Himmel sehr nahe fand nun erstmalig eine Trauung statt. Erzpriester Alexandros Tzatzanis zelebrierte eine stimmungsvolle und feierliche griechisch-orthodoxe Hochzeit. Nach der festlichen Zeremonie lief das Brautpaar zwei Runden um den Altar und wurde glücksbringend von ihren Freunden mit frischen, bunten Rosenblättern beworfen. Für weitere Anfragen zu einer Trauung oben auf dem Keilberg, steht das Rathaus Offenhausen bereit. Foto: R. Wacker

N-Land Roland Wacker
Roland Wacker