Unfall bei Lauf

Motorradfahrer schwer verletzt im Krankenhaus

Symbolfoto | Foto: Archiv2019/11/freisteller-unfallbild-polizei-nland1.jpg

NEUNHOF/LAUF – Bei einem Unfall am Samstagmorgen wurde ein Motorradfahrer auf dem Weg von Neunhof nach Lauf schwer verletzt.

Der Mann war mit seiner Maschine aus bislang nicht geklärten Gründen in einer leichten Rechtskurve der Staatsstraße 2240 nach links, von der Fahrbahn abgekommen. Das Motorrad fuhr mit hoher Geschwindigkeit über den Grünstreifen auf den parallel verlaufenden Radweg und landet dann im Straßengraben.

Das Zweirad wurde bei dem Unfall etwa 15 Meter durch die Luft geschleudert. Der Fahrer blieb im Straßengraben liegen. Mit schwersten Verletzung wurde er vom Rettungsdienst nach Nürnberg ins Krankenhaus gebracht,.


Am Motorrad entstand Totalschaden, der von der Polizei auf rund 5200 Euro geschätzt wird.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren