Unfall auf der Autobahn Richtung München

THW räumt tonnenweise Melonen weg

2015/03/THW_Lauf_bei_Hilpoltstein_im_Einsatz.jpg

HILPOLTSTEIN/LAUF — Das Laufer Technische Hilfswerk war den halben Sonntag bei Hilpoltstein im Einsatz. Auf der A 9 war gegen 4 Uhr früh ein Lkw-Gespann in Brand geraten. Der Fahrer koppelte den mit 22 Tonnen Melonen beladenen Anhänger noch rechtzeitig von der Zugmaschine ab, sodass diese unbehelligt blieb. Der Auflieger aber brannte vollständig aus, auch der Fahrbahnbelag wurde in Mitleidenschaft gezogen. Das THW Lauf setzte seinen Teleskoplader ein, um gemeinsam mit dem THW Hilpoltstein die Früchte wegzuschaffen. Der Einsatz dauerte bis in den Nachmittag hinein an. Foto: THW

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung