Alexander Horlamus will Landrat werden

Liste der SPD Lauf steht

Mit diesem Kandidatenteam geht die Laufer SPD in die Kommunalwahlen 2014. In der Mitte Bürgermeisterkandidat Georg Schweikert und der frisch gekürte Landratskandidat Alexander Horlamus. Foto: Privat2013/11/73094_Kandidatenstadtrat_SPD_Lauf_New_1384449064.jpg

LAUF — SPD-Bürgermeisterkandidat Georg Schweikert, Stadträtin Ruth Höpfel aus Schönberg und der frisch gekürte Landratskandidat der SPD, Alexander Horlamus, führen die Liste der Sozialdemokraten für die Kommunalwahlen 2014 in der Stadt Lauf an. Georg Schweikert war auch vor fünf Jahren der Bürgermeisterkandidat der SPD, Alexander Horlamus sitzt seit der letzten Kommunalwahl im Laufer Rat.

In seiner Begrüßung bedankte sich Ortsvereinsvorsitzender Gerd Lochner vor allem für die intensiven Vorbereitungen der beiden Ortsvereine zum Listenvorschlag und fügte an, „mit unserer Kandidatenliste sehen wir die große Chance, auch künftig ein gewichtiges Wort im neuen Stadtrat mitreden zu können, weil man mit den Frauen und Männern, die sich aus allen Bereichen unserer Gesellschaft als Kandidaten einbringen, eine gute Wahlalternative anbieten kann“.

Besondere Freude herrschte bei den beiden SPD-Ortsvereinen auch über die erst wenige Tage zurückliegende Nominierung des Laufer SPD-Stadt- und Kreisrates Alexander Horlamus, zum Landratskandidaten für das Nürnberger Land. „Mit ihm und unserem Bürgermeisterkandidaten Georg Schweikert haben wir zwei in unserer Gesellschaft verankerte Personen, die unsere Ziele gut vertreten. Gerade diese Kombination ist eine zusätzliche Chance für eine starke Stadtratsfraktion“, sagte Lochner.

Der 28-jährige Alexander Horlamus nutzte die Gelegenheit, um sich und seine persönlichen Ziele in seinem Grußwort die persönlichen Ziele für eine erfolgreiche Kandidatur vorzustellen. Er machte anhand konkreter Beispiele deutlich, wo er als Landrat in Zukunft Schwerpunkte setzen wolle. „Die SPD muss und wird auch in der nächsten Wahlperiode der Garant sein dafür, dass soziale Aspekte in den Entscheidungen der Kreisverwaltung stärker berücksichtigt werden. Diese sozialdemokratische Selbstverständlichkeit werde ich als Landrat mit allem Nachdruck weiter vorantreiben“, so Horlamus.

Bürgermeisterkandidat Georg Schweikert, der vor dem Wahlgang die Vorstellung der einzelnen Kandidaten übernahm, freute sich vor allem über die Geschlossenheit und die positiven Signale, die von dieser Liste ausgehen, und betonte, „ich freue mich auf die Zusammenarbeit in den nächsten Monaten mit euch, vor allem unsere Mischung macht es aus. Mit Özlem Ödemis haben wir eine junge aktive Frau in unseren Reihen, die uns einen großen Schritt in unseren Bestrebungen zu noch mehr Integration weiterbringt. Christine Albert als aktive Seniorenbeauftragte, Johannes Auernheimer als Jugendbeauftragter, aktive Jusos und alle Kandidaten wissen um die Bedürfnisse unserer Bürger und bringen ihre Erfahrungen hier ein.“ Als großes Plus wertete er, dass alle amtierenden Stadträte wieder auf der Kandidatenliste erscheinen. Das sei ein gutes Signal der Kontinuität.

Fast nur noch Formsache war so die endgültige Verabschiedung der Kandidatenliste, deren Reihung ohne Veränderung des gemeinsamen Vorschlages aus den Ortsvereinen heraus erstellt wurde.

Hier die Liste der SPD für die Stadtratswahlen in Lauf: (1) Georg Schweikert, (2) Ruth Höpfel, (3) Alexander Horlamus, (4) Özlem Ödemis, (5) Frank Ittner, (6) Christine Albert, (7) Johannes Auernheimer, (8) Elfi Beck, (9) Joachim Wartha, (10) Jutta Auernheimer, (11) Gerd Lochner, (12) Ilse Prassek, (13) Thomas Tröschel, (14) Sandra Höpfel, (15) Michael Kellner, (16) Anna Wild, (17) Martin Bendel, (18) Carola Rupprecht, (19) Uli Klinter, (20) Beate Vogl, (21) Björn Breuer, (22) Berta Gottschalk, (23) Stefan Schenk, (24) Petra Lochner, (25) André Simon, (26) Nicole Schwindl, (27) Simon Kubiak, (28) Marion Touma, (29) Marlene Horlamus, (30) Gernot Buchta. Ersatzkandidaten sind Franz Huber und Artur Hänelt.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung