Nsih wurde am Neujahrsabend geboren

Erstes Baby im neuen Jahr

Nish kam am Neujahrstag im Laufer Krankenhaus auf die Welt. Für Mutter Fatuma Mohammed Hassen ist sie das zweite Kind. | Foto: Cichon2017/01/Neujahrsbaby-2017-Krankenhaus-Lauf.jpg

LAUF — 53 Zentimeter groß und 3910 Gramm schwer: Das sind die Maße von Nsih, des ersten Babys des Jahres 2017 im Laufer Krankenhaus.

Für die Mutter Fatuma Mohammed Hassen ist der Neujahrstag ein doppelter Grund zur Freude gewesen. Sie feierte nicht nur ihren 22. Geburtstag, sondern brachte um 20.47 Uhr auch noch ihre Tochter Nsih zur Welt. Für die Äthiopierin, die in Speikern lebt, ist es bereits das zweite Kind.

Kaum hatte es die junge Mutter am Neujahrsabend in den Kreißsaal geschafft, war Nsih auch schon geboren. „Sieben Minuten nach der Ankunft hatte sie schon entbunden“, erzählt Krankenschwester Gabriele Drube. „Mutter und Kind geht es gut“, fügt sie hinzu. Im Jahr 2016 wurden im Laufer Krankenhaus 581 Kinder geboren. Das sind fünf Babys mehr als im Jahr 2015.

N-Land Anne Cichon
Anne Cichon