Lauf startet ins Altstadtfest-Wochenende

Ein Auftakt nach Maß

Zum Festauftakt schien die Sonne über dem Laufer Marktplatz2015/06/a1.jpg

LAUF — Nicht nur die Teilnehmer des Altstadtfestlaufs hatten eine Erfrischung nötig: Bei rund 25 Grad und Sonnenschein haben die Laufer am Freitagabend einen Festauftakt nach Maß erlebt.

Schon kurz nach 18 Uhr waren die meisten Bänke auf dem Marktplatz besetzt. Bürgermeister Benedikt Bisping stach das erste Fass an, unterstützt von Brauerei-Chefin Sabine Wiethaler-Dorn aus Neunhof und Iris Waldhauser, der Vorsitzenden des Segelflugclubs Lauf. Der Verein richtet in diesem Jahr das Fest aus.

Auf insgesamt zehn Bühnen in der ganzen Altstadt treten bis Sonntagabend Bands auf, es gibt Führungen durch die historischen Keller unter dem Marktplatz und die Kaiserburg sowie am Sonntag ein Kanurennen auf der Pegnitz.

Ein Paukenschlag war zum Start ins Wochenende der Sieg von Addisu Tulu Wodajo aus Äthiopien beim Altstadtfestlauf. Er schaffte die zehn Kilometer in 31 Minuten und 22 Sekunden – mit Abstand neuer Streckenrekord.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren
N-Land Clemens Fischer
Clemens Fischer