Unfall im Sittenbachtal

Nach Überschlag leicht verletzt

Der Skoda war komplett demoliert und musste abgeschleppt werden. | Foto: J. Ruppert2021/06/Unbenannt-scaled.jpg

KÜHNHOFEN – Vermutlich aus Unachtsamkeit ist ein 24-Jähriger am gestrigen Nachmittag zwischen Kühnhofen und Aspertshofen mit seinem Auto auf Abwege geraten.

Er war in seinem Skoda Octavia mit Hersbrucker Kennzeichen von Kühnhofen in Richtung Aspertshofen unterwegs. Nach einer S-Kurve kam der Wagenlenker ins Bankett und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle. Das Auto landete im Graben neben der Straße, machte einen kompletten Überschlag und blieb auf einem Feld liegen.

Der Insasse wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus. Die Altensittenbacher Feuerwehr mit Kommandant Andreas Weber sicherte die Unfallstelle. Die Polizei schätzt den Schaden an dem rundum demolierten Skoda auf etwa 30.000 Euro.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren