Ab 19 Uhr

In der Nacht auf Donnerstag wird die A9 gesperrt

Symbolbild: Straßensperrung / Umleitung | Foto: benjaminnolte/stock.adobe.com2022/06/AdobeStock_53628268-scaled.jpeg

NÜRNBERGER LAND – Die A9 in Richtung Berlin ist in der Nacht von Mittwoch, 10. August, auf Donnerstag, 11. August, von 19 Uhr bis voraussichtlich 5 Uhr zwischen den Autobahnkreuzen Nürnberg-Ost und Nürnberg sowie die Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach komplett gesperrt.

Im Rahmen der nächtlichen Vollsperrung sind Ein- und Ausfahrten der Anschlussstelle Nürnberg-Fischbach in Fahrtrichtung Berlin sowie die Verbindungsrampe von der A6 aus Richtung Amberg kommend und in Richtung A9 Berlin fahrend gesperrt.

Wer von der A9 aus München kommt und in Richtung A6 Heilbronn fährt, ist von der Sperrung nicht betroffen, auch nicht der Verkehr in Fahrtrichtung München. Die Umleitungsempfehlungen vor Ort sind zu beachten.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren