Familie erstattet Anzeige

Hundekot an der Tür als Beleidigung?

Innerhalb von einer halben Stunde hat der Täter den Hundekot an der Haustür der Familie verteilt. (Symbolbild) | Foto: oceane2508/stock.adobe.com2022/04/AdobeStock_364803078-scaled.jpeg

ESCHENAU – Eine ziemlich eklige Entdeckung hat eine Familie in Eschenau an ihrer Haustüre gemacht. Ein Unbekannter hat die Tür mit Kot beschmiert.

Wie die Polizei meldet, ist die Hauseingangstüre in der Klingenstraße in Eschenau mit Hundekot beschmiert worden. Die Tat ereignete sich am Samstag, 9. April, zwischen 9.50 und 10.20 Uhr.

Ein bleibender Schaden entstand zwar nicht, die dort lebende Familie fühlt sich „jedoch durch diese Geste beleidigt“, so die Polizei. Deshalb erstattete sie Anzeige. Hinweise an die Polizei Erlangen-Land unter Telefon 09131/760514.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren