Mediziner beantworten Fragen

Herz-Experten des Laufer Krankenhauses am Telefon

Auf dem Bild von links nach rechts zu sehen: Dr. med. Dennis Eckner, PD Dr. Dane Wildner und OA Thomas Golchert vom Laufer Krankenhaus. | Foto: Krieger/Klinikum Nürnberg2022/11/Herzexperten-Lauf-am-Telefon-scaled.jpg

NÜRNBERGER LAND. Eine Herz-Kreislauferkrankung kann jeden Menschen treffen, unabhängig vom Alter. Unter dem Motto „Was tun bei Turbulenzen im Herzen?“ beantworten drei Experten des Krankenhauses Lauf am Mittwoch, 9. November, von 15 bis 16 Uhr per Telefon Fragen rund um Herz-Rhythmus-Störungen und Vorhofflimmern.

PD Dr. med. Dane Wildner, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin, Thomas Golchert, Leitender Oberarzt der Inneren Medizin und internistischer Konsilarzt der Intensivstation und Dr. med. Dennis Eckner, Bereichsleiter Kardiologie und Leiter des Herzkatheter-Labors am Laufer Krankenhaus, geben Auskunft zu Beschwerden rund ums Herz und informieren über Untersuchungs- und Behandlungsmethoden bei Vorhofflimmern.

„Die vielfältigen Warnzeichen von Vorhofflimmern frühzeitig zu erkennen, kann Schlimmes verhindern“ sind sich die Experten einig. „Bei akuten Herz-Kreislauf-Beschwerden ist die schnelle Abklärung deshalb das Wichtigste. Man sollte damit auf keinen Fall so lange warten, bis der Notarzt kommen muss.“

Mediziner beantworten Fragen

Interessierte können die drei Mediziner des Laufer Krankenhauses am Mittwoch 9. November, von 15 bis 16 Uhr unter folgenden Telefonnummern erreichen: 09123/180-855 09123/180-858; 09123/180-860.

Die Aktion findet im Rahmen der „Herzwochen 2022“ der Deutschen Herzstiftung unter dem Motto „Turbulenzen im Herzen – Vorhofflimmern“ statt.

PD. Dr. med. Dane Wildner ist seit 2019 Chefarzt der Inneren Medizin am Laufer Krankenhaus und ein erfahrener Diagnostiker in allen Bereichen der Inneren Medizin. Als Internist ist er zudem Bindeglied zwischen Kardiologie und Lungenheilkunde.

Thomas Golchert betreut als Internist und Lungenfacharzt jährlich mehrere hundert Herzpatienten auf der Intensivstation des Laufer Krankenhauses und ist Experte im Schrittmachermanagement.

Dr. med. Dennis Eckner bringt langjährige Erfahrung als Kardiologe am Klinikum Nürnberg mit. Seit Oktober 2022 leitet er die Kardiologie und das Herzkatheter-Labor am Laufer Krankenhaus.

Mehr Infos unter www.herzstiftung.de

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren