Werkstattfest: Haus voller Bücher

2011/08/5_2_3_2_20110805_WERK.jpg

HERSBRUCK – In „Ein Haus voller Bücher“ laden Günther Tobisch und Michael Gölling von der Original Hersbrucker Bücherwerkstätte am Samstag ab 14 Uhr. Zum Altstadtfest sind Bücher und andere Druckwerke aus 42 Jahren Werkstatt bei deren Sommerfest zu bewundern. Vieles davon ist noch erhältlich, aber auch vergriffene Bücher, Leporelli und kleinformatige Drucke werden gezeigt. Im Hinterhof stehen Kunstobjekte. Foto: Niklas Tobisch

N-Land Alfred Eichhorn
Alfred Eichhorn