Aktion für Senioren

Wer will Weihnachtsgrüße schreiben?

Saskia Wolf hofft auf viele solcher und ähnlicher Weihnachtskarten für die Senioren im Pommelsbrunner Awo-Heim. | Foto: privat2020/12/20201126-120821.jpg

HERSBRUCKER SCHWEIZ – Weihnachten ist nicht mehr weit, und um auch Senioren in der schweren Corona-Zeit eine kleine Aufmunterung zu bescheren, hat sich HZ-Leserin Saskia Wolf eine Weihnachtsüberraschung überlegt: Sie sammelt selbst gemalte und gebastelte Bilder oder Weihnachtskarten von Kindern für Senioren.

Diese sollen dann Mitte Dezember an die Bewohner des Awo-Heims in Pommelsbrunn übergeben werden. Mitmachen kann jeder, egal welchen Alters.

Die selbst geschriebenen oder gebastelten Karten oder Bilder können bis 12. Dezember im Service-Center der HZ abgegeben werden. So kommen die kleinen Überraschungen rechtzeitig vor Weihnachten bei den Senioren an.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren