Zeugensuche

Kripo ermittelt nach Einbruch in Hersbrucker Firmengebäude

Symbolbild Einbruch | Foto: Fotolia2019/01/Einbruch.jpg

HERSBRUCK – Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch, 3. August, in ein Firmengebäude im Hersbrucker Süden eingebrochen. Nun sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen.

Der oder die Täter verschafften sich Zugang zu dem Firmengebäudekomplex in der Eichenhainstraße/ Ecke Leutenbachstraße ein. Im Inneren brachen sie Türen auf, durchwühlten zahlreiche Büros und entwendeten dabei auch Bargeld.

Um welche Firma es sich genau handelte, teilte die Polizei nicht mit. Rund um die genannte Straßenecke befinden sich mehrere Büros, wie zum Beispiel das Caritas Büro des betreuten Wohnens und die Hersbrucker Finanz- und Versicherungsmakler GmbH. Auch zur Höhe der Beute machten die Beamten bisher keine Angaben.

Zeugensuche

Die Polizeiinspektion Hersbruck nahm die Anzeige auf und sicherte Spuren vor Ort. Die Kripo Schwabach hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0911/2112 – 3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren