Preisverleihung am Dienstag

Gewinner der Radl-Shopper stehen fest

Sie haben die Gewinner der diesjährigen Radl-Shopper-Aktion gezogen: Wolfgang Loos, Angelika Pflaum, Jürgen Wild und Ulrike Eyrich (von links). | Foto: K. Bub2019/07/DSC_0825.jpeg

HERSBRUCK – Die Gewinner der Radl-Shopper-Aktion stehen fest. Die Übergabe der Preise findet am Dienstag, 30. Juli, um 17 Uhr in der Fackelmanntherme statt.

86 Teilnehmer machten heuer bei der Aktion mit und radelten vom 23. Juni bis 13. Juli zum Einkaufen, zum Arzt, zum Friseur oder dergleichen. Insgesamt 122 verschiedene Geschäfte haben die Radl-Shopper in diesem Jahr angefahren. Das ergab die Auswertung, die auch zeigte, dass die Radler 131 Mal zur Fackelmanntherme strampelten – so oft fuhren sie kein anderes Geschäft an. Aus diesem Grund findet auch die Preisverleihung bei der Therme statt.

Lange Gewinnerliste

Und hier sind die Gewinner: Je einen Hersbruck-Gutschein über 50 Euro vom Wirtschaftsforum Hersbruck erhalten Anita Stötzner und Sabrina Steinkohl (beide Hersbruck). Über ein Bayernticket vom IGE Reisebahnhof darf sich Marion Gerhardt (Engelthal) freuen. Hersbruck-Gutscheine im Wert von jeweils 30 Euro, ebenfalls vom Wirtschaftsforum spendiert, gehen an Marga Kellner (Hersbruck), Gerhart Wild (Hersbruck), David Kiehlmann (Kirchensittenbach) und Wolfgang Loos (Hersbruck).

Eine Familienkarte von der Fackelmanntherme bekommt Alfred Bleisteiner (Happurg). Über einen 25-Euro-Gutschein vom Gasthof Restaurant Bauer darf sich Jennifer Dollack (Hersbruck) freuen. Edith Schramm (Engelthal) erhält einen 25-Euro-Gutschein von Uhren Rösel und Maria Loos (Hersbruck) einen 25-Euro-Gutschein von Lillis Radlladen.

Ein Gutschein über 20 Euro von der Frisuren-Ecke geht an Sebastian Loos (Hersbruck), ein 20-Euro-Gutschein von Feine Weine an Andrea Zimmermann (Hersbruck). Helga Ziegler (Hersbruck) darf einen 15-Euro-Gutschein von Rundherum schöne Dinge entgegennehmen. Einen solchen gewinnt auch Christine Freudl (Hersbruck).

Jeweils ein Gutschein über 15 Euro vom Brauhaus Hersbruck geht an Heidemarie Müller (Ottensoos) und an Kerstin Stadelmann (Hersbruck). Ein 15-Euro-Gutschein von Wiedemann Mode und Wäsche erhält Inge Hübner (Hersbruck), einen 15-Euro-Gutschein vom Gasthof Schwarzer Adler Wiebke Schultze (Hersbruck).

Über einen 15-Euro-Servicegutschein von der Radsport-Zentrale darf sich Claudia Kapp (Hersbruck) freuen. Je einen Gutschein von der Physio-Praxis Handwerk erhalten Karilla Dörr und Angelika Ehrke (beide Hersbruck). Je ein 10-Euro-Gutschein von Spielwaren Rauenbusch geht an Ingrid Renner und Gerda Korn (beide Herbruck).

Elfriede Wagner (Hersbruck) darf einen 10-Euro-Gutschein von Tabak Biegel entgegennehmen, Helga Roschlaub (Hersbruck) ein Pflegeset von Fahrrad Teuchert. Eine Fahrradhandyhalterung von Wüstenrot Immobilien geht an Konrad Schlenk (Hersbruck) und eine Packung Druckerpapier von Copy-Grafix an Karin Maas (Hersbruck).

Platz 5 für Radl-Shopper

37 der insgesamt 86 Teilnehmer bei den Radl-Shoppern haben ihre erradelten Kilometer auch gleich für das Stadtradeln werten lassen. 4681 Kilometer kamen so zusammen. Das Team Radl-Shopper landete damit im Landkreis Nürnberger Land auf Platz fünf.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren

Das könnte Sie auch interessieren