Anmeldung läuft

Am 2. Juli steigt der Volkstriathlon

Start zum Hersbrucker Volkstriathlon ist am 2. Juli am Baggersee. | Foto: D. Decombe2017/06/BB7T8959Daniel-Decombe.jpg

HERSBRUCK  – Nach der Streichung des Birkensee-Triathlons aus dem Sportkalender aufgrund der dortigen Wasserqualität bleibt der Hersbrucker Volkstriathlon am 2. Juli als einziger seiner Art im ganzen Nürnberger Land.

So lädt der DAV Hersbruck heuer am 2. Juli alle Hobby- und ambitionierte Triathleten aber auch alle Dreier-Staffelteams ein, sich die 30. Edition nicht entgehen zu lassen. Die Teilnehmerzahl ist auf 105 Sportler begrenzt, daher empfiehlt sich die frühzeitige Online-Anmeldung unter www.dav-hersbruck.de.

Gegebenenfalls sind Nachmeldungen am Wettkampftag ab 8 Uhr am Baggersee in Happurg möglich. Ab 8.30 Uhr werden die Räder eingecheckt und der Start erfolgt um Punkt 10 Uhr.

Nach 300 Meter Schwimmen und 20 Kilometer Radfahren fällt die Entscheidung womöglich erst im abschließenden Fünf-Kilometer-Lauf in Waller bei Alfeld. Wer wird wohl Tagesschnellster und biegt als Erster in die Zielgerade ein, Staffelendläufer oder Einzelstarter? Im Zielbereich wird für die erste Verpflegung mit Getränken, Obst und Kuchen gesorgt.

N-Land Daniel Decombe
Daniel Decombe