Unfall in Henfenfeld

In die Leitplanke gekracht

Die 30-Jährige krachte frontal in die Leitplanke. | Foto: M. Gundel2020/04/DSC_1278-scaled.jpg

HENFENFELD – Offenbar aus Unachtsamkeit verursachte eine Nürnbergerin am Abend des Karfreitag einen Unfall in Henfenfeld. Sie wurde nicht verletzt.

Aus Richtung Sendelbach kommend, kam sie mit ihrem Smart laut Angaben der Hersbrucker Polizei kurz vor dem Ortseingang Henfenfeld von der Fahrbahn ab. Sie touchierte erst die Leitplanke, bevor sie schließlich komplett in die Straßenbegrenzung krachte.

Die 30-Jährige wurde zum Glück nicht verletzt. Die Feuerwehr Henfenfeld sicherte die Unfallstelle und sperrte die Straße während der Bergungsarbeiten halbseitig.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren