Tag der offenen Tür

Feuerwehr Hersbruck feiert mit Schau-Übungen und Kinderprogramm

Beim Tag der Feuerwehr bekommen die Besucher unterschiedliche Löschübungen zu sehen. | Foto: Feuerwehr Hersbruck2022/09/7e8ee3c7-9e09-499b-9db2-d37731771fa5.jpg

HERSBRUCK – Schauübungen, Kinderprogramm und Fahrzeuge zum Anfassen gibt es am kommenden Samstag, 17. September, beim Tag der Feuerwehr in Hersbruck.

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause laden die Ehrenamtlichen Besucher auf ihr Gelände in der Hersbrucker Ostbahnstraße. Der Tag soll als Tag der offenen Türe einen Einblick hinter die Kulissen der größten Feuerwehr des Dienstbezirks 1 im Landkreis Nürnberger Land bieten und der gesamten Bevölkerung von Jung bis Alt die Feuerwehrdienstleistenden, Fahrzeuge, Technik und das Gerätehaus zum Anfassen bieten.

Vom Fettbrand bis zur Rettung per Drehleiter: Die Feuerwehr präsentiert diverse Schau-Szenarien. / Foto Feurwehr Hersbruck2022/09/4ef6161b-6bce-437f-86e1-ef675c89c603.jpg

Neben einigen Schauübungen und Vorführung wie Fahrzeugrettung, Drehleiterrettung , Türöffnung, Demonstration Sprungretter, Fettbrand, Spraydosenexplosion und Schaumübung ist ein umfangreiches Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kinder- Olympiade mit Atemschutz- Zelt geplant.

Für das leibliche Wohl sorgen die Feuerwehrdienstleistenden den ganzen Nachmittag über mit einem Kaffee- und Kuchenbuffet, Bratwürsten vom Grill sowie alkoholischen und alkoholfreien Getränken.

Info

Der Tag der offenen Tür findet am Samstag, 17. September, zwischen 13 und 18 Uhr in der Ostbahnstraße 40 in Hersbruck statt.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren