Altdorfer Straße Feucht

Stillstand auf der Baustelle

Baustelle in der Altdorfer Straße in Feucht. | Foto: Alex Blinten2019/08/Feucht-Altdorfer-Strasse.jpg

FEUCHT – Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert seit Anfang Juni die Altdorfer Straße in Feucht. Wegen des Betriebsurlaubes der ausführenden Firma herrscht für zwei Wochen im August Stillstand auf der Baustelle. Am Montag, 26. August, werden die Bautätigkeiten wieder aufgenommen.

Die Straßenbauarbeiten dauern bis in den September an und gehen gut voran. Im Zuge der Sanierung wurden bislang die Gehwege und der alte Straßenkörper ausgebaut. Vorbereitende Arbeiten für die Neuanlage eines Gehweges und neuer Parkplätze sind bereits abgeschlossen. Die Bürgersteige sind zum Teil bereits wieder hergestellt.

Nach Wiederaufnahme der Arbeiten Ende August ist der Einbau der Asphaltschichten vorgesehen. Im Anschluss erfolgen noch Restarbeiten. In der Zeit von Donnerstag, 29. August, bis Donnerstag, 5. September, ist die Baustelle deshalb nicht befahrbar. Die Sperrung der Staatsstraße sowie die Umleitung muss während der zwei Wochen Betriebsurlaub aufrechterhalten werden.

N-Land Alex Blinten
Alex Blinten