Brand am Kreuz Nürnberg-Ost

Mit Papier beladener Lkw-Auflieger fing Feuer

Der mit Papier beladene Lkw-Auflieger: Die Brandursache ist bisher ungeklärt. | Foto: News52016/12/lkw_brand.jpg

FEUCHT – Am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost geriet heute Vormittag aus bisher ungeklärter Ursache die Ladung eines mit Papier beladenen Lkw in Brand.

Die alarmierte Feuerwehr hatte den Vollbrand des Sattelaufliegers bald unter Kontrolle. Der Versuch des Lkw-Lenkers und weiterer Brummi-Fahrer, den Brand im Anfangsstadium zu löschen, war erfolglos. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Fahrzeug nicht mehr verhindern und zogen sich leichte Rauchgasvergiftungen zu.

Während der Lösch- und Bergungsarbeiten war die Autobahn komplett gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

N-Land Der Bote
Der Bote