Kosmetik-und Naturheil-Praxis Mirjana Keil

Heilpraktikerin und Kosmetikerin Mirjana Keil2019/04/04_Mirjana-Keil-e1556114164760.jpg

Die Haut ist unser größtes Organ. Sie spiegelt wider, wie es um unsere Gesundheit bestellt ist, denn viele Erkrankungen und Dysbalancen im Körper lassen sich von ihr ablesen.

Die ganzheitliche Betrachtung steht im Vordergrund

Seit sechs Jahren bietet Mirjana Keil in ihre Praxis in der Hermann-Oberth-Straße 2 in Feucht hier ihr Wissen mit zwei Ansätzen an. Ihr Ziel als komplementärmedizinische Kosmetikerin und Heilpraktikerin ist es, den ganzheitlichen Aspekt „Haut und Körper“ zu verfolgen und in Einklang zu bringen.

Bei komplementärmedizinischer Kosmetik steht „komplementär“ für die gegensätzlichen sowie die sich ergänzenden Eigenschaften, „medizinisch“ für Behandlungsmethoden, die die Haut zur Regeneration anregen. Die Spezialgebiete von Mirjana Keil sind Couperose/Rosacea, onkologische Kosmetikbehandlung und Anti-Aging.

Der Ursache auf den Grund gehen

In der Praxis „Haut und Körper in Balance“ stehen „Ursachenforschung statt Symptombehandlung“ im Vordergrund und gehen Hand in Hand mit Professionalität, hohen Standards und Qualität. Kosmetik beinhaltet bei ihr mehr als nur eine rein kosmetische Behandlung.

Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, geht es ihr vor allem darum, die Wechselwirkungen von Lebensumständen, inneren Organen/Erkrankungen und der Haut in Zusammenhang zu bringen. Das beinhaltet unter anderem auf jeden einzelnen Hauttyp und Hautzustand zugeschnittene Produkte. Dafür verwendet Mirjana Keil eine medizinische Kosmetikserie (verwenden auch Hautärzte) sowie eine zweite ohne jegliche Konservierungsmittel, Füll-, Duft-und Farbstoffe. Als Pfand-Mehrwegsystem ist sie zudem sehr umweltfreundlich.

Heilpraktiker-Ausbildung ermöglicht spezielle Behandlungsmethoden

Als Heilpraktikerin – Mirjana Keil machte Ihre Ausbildung bei Dr. Petra Rommelfanger – kann Sie zusätzlich spezielle Behandlungsmöglichkeiten im kosmetischen Bereich anbieten, die nur Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten sind. Dazu zählen beispielsweise medizinisches Peeling und Falten unterspritzen mit Hyaluronsäure.

In diesem Fachgebiet hat sie sich vor allem auf die Neural-therapie und die pulsierende Schröpftherapie spezialisiert. Beide Therapieformen unterstützen, beziehungsweise regen den Körper bei seinen Selbstheilungsprozessen an (Regulationstherapie). Damit können alle akuten Schmerz- und Entzündungszustände behandelt werden sowie chronische Erkrankungen, deren Ursachen möglicherweise Störfelder wie Narben oder kranke Zähne sind.

Aus solchen Störfeldern können Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates, rheumatische Erkrankungen, Migräne, Allergien und vieles mehr entstehen. Wen man nun benötigt – die Kosmetikerin Mirjana Keil oder die Heilpraktikerin Mirjana Keil, das entscheiden die Kunden. Lassen Sie sich von den Ergebnissen überzeugen

Haut und Körper in Balance
Hermann-Obert-Straße 2
90537 Feucht
www.haut-und-koerper-in-balance.de

N-Land Dorothée Krätzer
Dorothée Krätzer