Mit 1,34 Promille im Blut

Festgefahren im Grünstreifen

Symbolfoto2019/12/blaues-Polizeiauto-Schriftzug-Polizei-klein-ci.jpg

FISCHBACH — Mit 1,34 Promille Alkohol im Blut hat am späten Samstagabend ein 19-Jähriger auf der A 9 bei Fischbach sein Auto in den Grünstreifen gelenkt. Dort fuhr es sich fest – der junge Mann versuchte noch, zurück auf die Autobahn in Fahrtrichtung München zu kommen.

Die durch einen Zeugen hinzugerufene Polizei übergab den Autofahrer dem Rettungsdienst.

Die Beamten bitten nun um die Hilfe der Bevölkerung: Am Mercedes des 19-Jährigen fanden sich Spuren eines vorausgegangenen Unfalls. Die komplette linke Seite des Wagens war zerkratzt. Wer kann hierzu Hinweise geben (Telefonnummer 09128/91970)?

N-Land Andreas Sichelstiel
Andreas Sichelstiel