Kreistag Nürnberger Land

FDP fordert mehr Transparenz

Sitzung im Kreistag (Symbolfoto): Die FDP will, dass wichtige Unterlagen für die Landkreisbürger online zur Verfügung gestellt werden. | Foto: PZ-Archiv/Sichelstiel2020/09/landratsamt-sitzungssaal-neu-unten-scaled.jpg

NÜRNBERGER LAND — Bereits vor der Sommerpause hat die FDP-Gruppe im Kreistag Nürnberger Land einen Antrag für mehr Transparenz eingereicht: Vorlagen, Beschlussvorschläge und Anträge für öffentliche Sitzungen des Kreistags und seiner Ausschüsse sollten parallel zur Zustellung an die Kreisräte auch online zur Einsicht zur Verfügung gestellt werden.

In der kommenden Sitzung des Kreisausschusses am Mittwoch, 30. September, soll darüber abgestimmt werden.

Gerade in Zeiten von Corona, in denen die Teilnahme an den öffentlichen Sitzungen des Kreistages eingeschränkt ist, zeigt sich erneut, wie wichtig es wäre, interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Sitzungsunterlagen online (…) zur Verfügung zu stellen“, so Kreisrat Alexander von Hoffmann.

Ähnlich äußert sich die Laufer Kreisrätin Kristine Lütke: „Um den Diskussionen vollumfänglich folgen zu können, braucht man einfach mehr Informationen als nur die Tagesordnung. Das gehört für uns als FDP einfach zur Bürgerbeteiligung und zur Digitalisierung dazu.

Die öffentliche Sitzung findet am Mittwoch gegen 13.30 Uhr im Schnaittacher Badsaal statt.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren