Lebensmittelüberwachung

Es gibt zu wenig Kontrolleure

Das Laufer Landratsamt: Foodwatch hatte die Behörde vergangene Woche scharf kritisiert. | Foto: Sichelstiel/PZ-Archiv2017/03/landratsamt-container-lauf.jpg

NÜRNBERGER LAND — Gibt es im Nürnberger Land einen Rückstand bei den Lebensmittelkontrollen – wenn ja, wie groß ist er? Werden vorgegebene Kontrollfrequenzen eingehalten? Das Landratsamt antwortet auf diese Fragen nur ausweichend: Eine „pauschale statistische Auswertung“ sei „mit großem Aufwand verbunden“ und berge die Gefahr eines „nicht abschließend aussagekräftigen Status quo“ heißt es gegenüber der Pegnitz-Zeitung. Aber natürlich erhebe man für einzelne Betriebe „überwachungsrelevante Daten“.

Immerhin räumt die Behörde ein, zu wenig Personal zu haben: Weil die Lebensmittelüberwachung immer mehr Aufgaben zu bewältigen habe, müsse sie eine „risikobasierte Priorisierung“ vornehmen. Rückrufe gesundheitsschädlicher Lebensmittel würden gegenüber Routinekontrollen „oder statistischen Erhebungen“ bevorzugt behandelt. Auf den Punkt gebracht: „Die aus fachlicher Sicht bayernweit unzureichende Ausstattung mit Personal im Bereich der Lebensmittelüberwachung spiegelt sich auch am Landratsamt Nürnberger Land wider.“ Bereits 2018 und 2019 sei darum „auf dem Dienstweg“ zumindest eine weitere Stelle angefordert worden. Für die Besetzung ist die Staatsregierung verantwortlich.

Weil es auf drei Anfragen hin keine statistischen Daten lieferte, hatte die Verbraucherorganisation Foodwatch das Landratsamt scharf kritisiert (die Pegnitz-Zeitung berichtete). Zuletzt sei ein Auskunftsersuchen „rechtswidrig“ unbeantwortet geblieben. Die Behörde sagt dazu, die Informationen „lagen nicht vor“.

Die Daten aus Bayern, so Foodwatch in einer Untersuchung (PDF), seien „so lückenhaft wie aus keinem anderen Bundesland“. Entweder seien die Rückmeldungen falsch – oder die Behörden wüssten selbst nicht, ob sie relevante Vorschriften einhielten. Das wäre „nicht hinnehmbar“.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren
N-Land Andreas Sichelstiel
Andreas Sichelstiel