Am Mittwoch in Diepersdorf

Erfolglose Einbrecher

Die meisten Einbrecher suchen die Schwachstelle eines Hauses, sei es eine Tür oder ein Fenster. | Foto: Totalpics/Thinkstockfotos.com2017/03/Einbrecher-Thinkstock-PhotosTotalpics.jpg

DIEPERSDORF — Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung – sie fahndet nach Einbrechern, die am Mittwoch zwischen 16.30 und 20.30 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Diepersdorfer Hauptstraße eingedrungen sind.

Die Täter brachen eine Wohnungstür auf – sie gelangten dadurch allerdings nur in eine leerstehende Wohnung, wo sie keine Beute machen konnten. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Die Spurensicherung vor Ort übernahm der Kriminaldauerdienst Mittelfranken, nun ist das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kripo an der Reihe mit den Ermittlungen. Die Beamten bitten Zeugen, sich telefonisch unter 0911/2112-3333 zu melden.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren