Corona-Pandemie

Engelthaler Pater denkt an seine Heimat

Pater Praveen Job Puthiyamangalath, hier in der Leinburger katholischen Kirche, bittet um Spenden für Indien. | Foto: S. Gassenmeier2021/05/redwebPraveen-1.jpg

ENGELTHAL – „Eine große Katastrophe“, beschreibt Pater Praveen Job Puthiyamangalath (HGN) den derzeitigen Verlauf der Corona-Pandemie in Indien. Praveen ist derzeit als Pfarrvikar im Pfarrverband Altdorf tätig und hier speziell für die Pfarrei Leinburg-Engelthal zuständig. Täglich erreichen ihn neue Hiobsbotschaften aus seiner Heimat.

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Indien liege bei 400 000, alle drei Minuten sterbe ein Mensch an Covid. In Praveens Heimatpfarrei mit etwa 1000 Christen seien aktuell 250 infiziert. Der derzeitige strenge Lockdown, der alle Bereiche des Lebens betrifft, lasse die Menschen hungern, sagt der Pater. Sie könnten nicht arbeiten und fast alle Geschäfte seien geschlossen. So habe Praveen zum Beispiel einen Anruf von einer Familie erhalten, die seit zwei Tagen nichts mehr zu essen hat. Deshalb brauche es schnelle Hilfe. In allen Kirchen des Pfarrverbands Altdorf wird deshalb auf seine Bitte hin gesammelt.

Essen für Bedürftige

Der indische Geistliche bittet um Spenden zur Soforthilfe, die sein Orden, die Heralds of Good News, unmittelbar vor Ort leistet. Dadurch könnten Lebensmittel an Bedürftige verteilt und gesundheitliche Hilfe organisiert werden. Wer spenden möchte, kann auf das deutsche Konto des Ordens überweisen: St. Paul Province of Heralds of Good News, IBAN: DE70360602950030937023, BIC: GENODED1BBE, Verwendungszweck: Pater Praveen – Spende für Indien. Auf Wunsch werden Spendenquittungen ausgestellt. Pater Praveen dankt schon jetzt allen Helfern mit einem „Vergelt’s Gott!“

Am Montag, 31. Mai, um 20 Uhr berichtet Pater Praveen übrigens aus seiner Heimat. Der Vortrag findet online statt, die Registrierung erfolgt im Pfarrbüro in Leinburg (Tel. 09120/271, E-Mail: [email protected]). Wer registriert ist, erhält einen Teilnahme-Link.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren