Bunte Vielfalt

Ein Jahresfest in Rummelsberg für die ganze Familie

Das Jahresfest lockt bei schönem Wetter zahlreiche Gäste nach Rummelsberg. | Foto: Andrea Höfig-Wismath2022/05/jahresfest.jpeg

RUMMELSBERG – Zu einem Fest für die ganze Familie lädt die Rummelsberger Diakonie an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, ein.  Geboten ist ein Programm für Jung und Alt.

Los geht es um 10 Uhr mit dem Familiengottesdienst in der Philippuskirche und dem Jugendgottesdienst im Tipi auf der Wiese an der Philippuskirche sowie dem Festgottesdienst im Park am Besucherzentrum.

Zu den Höhepunkten in diesem Jahr gehören „Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater“, ein Mitmachkonzert mit „Karl Knut und die Knaller“ und – erstmals auf dem Rummelsberger Jahresfest zu Gast – die Schauspielerin Jutta Kammann mit einer Lesung aus ihrer Biografie. Für musikalische Unterhaltung sorgen „Steinberg & Sons“ im Biergarten und die Sambagruppe VINCIVI, die den ganzen Tag über das Gelände zieht.

Spiel und Spaß

Ein buntes Programm gibt es selbstverständlich auch für Kinder und Jugendliche. Das Spiel- und Spaßspektakel auf der oberen Wiese neben der Philippuskirche hat viele Highlights zu bieten: Rollenrutsche, Märchenzelt, Maleratelier und für Jugendliche den Actionvan mit Bubblesoccer, Slackline und vielem mehr.

Mit dabei ist auch wieder der Kinderflohmarkt von Kindern für Kinder am Stephanushaus. Wer selbst verkaufen möchte, kann sich unter [email protected] bis zum 23. Mai anmelden. Verkäufer erhalten eine Einfahrtgenehmigung. Wer spontan mitmachen will, ist auch willkommen. Im Budendorf gibt es Leckereien vom Gockel-Burger bis zum Döner und erfrischendes Eis.

Das Rummelsberger Café verwöhnt die Gäste mit Kaffee und Kuchen. Für alle kulturell Interessierten finden stündlich ab 12 Uhr kostenlose Führungen durch die Ausstellung „Ferne Nächste“ im Diakoniemuseum Rummelsberg statt.

Auf der Wiese am Haus der Diakoninnengemeinschaft werden in Kooperation mit dem Christopher-Street-Day-Team aus Nürnberg gemeinsam Banner für den großen Umzug in Nürnberg am 6. August bemalt. Ein Shuttle-Service verbindet die verschiedenen Angebote sowie das Festgelände mit dem Bahnhof Ochenbruck. Gegen 17 Uhr endet das Rummelsberger Jahresfest. db

Info

Weitere Informationen auf der Webseite der Rummelsberger Diakonie

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren