Mit der Hauptprobe am Marktplatz begann das Kunigundenfest

Die Kaiserin ist zurück in Lauf

Unter dem Beifall der Zuschauer zieht Alina Eckert als Kaiserin Kunigunde zur Hauptprobe am Marktplatz ein. | Foto: Clemens Fischer2019/07/kunigunde-hauptprobe-einmarsch-bea-fi.jpg

LAUF – Ihren zweiten großen Auftritt hat Alina Eckert alias Kaiserin Kunigunde mit Bravour bestanden: Bei der traditionellen Hauptprobe am Freitagabend zum 212. Kunigundenfest am Oberen Markplatz lud sie mit ihrem neuen Prolog die Gäste zum Festzug auf den Kunigundenberg und zum Spiel der Kinder auf den Reigenplatz am Sonntag und Montag ein.

Die vielen Zuschauer im pittoresken Rund der Markplatzhäuser erlebten mit dem Fahnenreigen und dem Weißen Reigen noch zwei der zentralen Aufführungen des Laufer Kunigundenfests.

Nach der Hauptprobe zog Kaiserin Kunigunde mit einem Teil ihres Hofstaats ins Festzelt auf der Heldenwiese. Hier beobachtete sie Bürgermeister Benedikt Bisping, Festwirt Christian Schlögl und Bierbrauer Friedrich Vogl von der Laufer Dreykorn-Bräu (sie liefert in diesem Jahr das Festbier im Zelt) beim gemeinsamen Bieranstich.

N-Land Clemens Fischer
Clemens Fischer