Umbau ist abgeschlossen

Bushalt am Marktplatz barrierefrei

Die Haltestelle am Laufer Marktplatz ist neu gestaltet worden. | Foto: Fischer2019/06/bushalt-am-Marktplatz-Lauf-neu.jpg

LAUF. Seit vergangener Woche halten die Laufer Stadtbusse im Stadtzentrum wieder an ihrer gewohnten Haltestelle auf der Nordseite des Unteren Marktplatzes. Damit ist nach zweimonatiger Umbauphase die neugestaltete Haltestelle wie geplant noch vor dem Laufer Altstadtfest in einer Woche wieder in Betrieb gegangen.

Hintergrund des Umbaus war vor allem die behindertengerechte Gestaltung der Bushaltestelle. So entstand anstelle des bisherigen bodengleichen Einstiegs ein sechzehn Zentimeter hoher Bordstein.

Rollstuhlfahrer, Senioren mit Rollatoren, Eltern mit Kinderwägen oder überhaupt alle Menschen, die nicht so gut zu Fuß sind, können so jetzt fast ebenerdig in den Stadtbus steigen. Gleichzeitig wurde die gesamte Fläche neu und einheitlich gepflastert, sodass insgesamt mehr Fläche für die Fußgänger entstanden ist.

N-Land Clemens Fischer
Clemens Fischer