Feuerwehreinsatz in Speikern

Brand im Kamin

Von der Drehleiter aus wurde der Kamin gekehrt, das Brandgut wurde im Freien abgelöscht. | Foto: Schuster2021/01/speikern.jpg

SPEIKERN — Über drei Stunden hat am Montagabend ein Kaminbrand in der Hersbrucker Straße in Speikern die Feuerwehren beschäftigt.

Rauchentwicklung im Dachstuhl: So wurden die Ehrenamtlichen gegen 17.30 Uhr alarmiert. Vor Ort stellte sich aber heraus, dass nur der Kamin brannte, nicht der Dachstuhl.

Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass das Feuer auf Wohnräume oder auf das Dachgeschoss des betroffenen Hauses übergriff. Zunächst von der Drehleiter und später vom Keller aus reinigte der Schornsteinfeger den Kamin, das Brandgut wurde im Freien abgelöscht.

Größerer Schaden entstand nicht.

Im Einsatz war neben den Feuerwehren aus der Gemeinde Neunkirchen auch die Laufer Feuerwehr.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren