Abiturienten des Leibniz-Gymnasiums

Strahlen mit Sonne um die Wette

Die Absolventinnen und Absolventen des Leibniz-Gymnasiums. | Foto: Spandler2016/06/abi2.jpg

ALTDORF – Sonniger konnte der Tag der Abiturienten-Verabschiedung nicht beginnen. Dem Anlass angemessen strahlten die erfolgreichen Abiturienten und Abiturientinnen mit der Sonne um die Wetter, als der gestrige letzte Schultag für die 106 Absolventen des Leibniz-Gymnasiums mit einem Gottesdienst in der Laurentiuskirche begann.

Fast 30 Prozent von ihnen erzielten einen Notendurchschnitt besser als 2,0, gut 60 Prozent haben eine bessere Durchschnittsnote als 2,5. Das Traumergebnis 1,0 wurde in diesem Jahr vier Mal vergeben.

abi1

2016/06/abi1.jpg

Stolz posierten Schulleiterin Regina Fleischer (links) und Oberstufenkoordinator Martin Gabel (rechts) mit den Jahrgangsbesten Leonie Voss (2.v.r.), Sophie Sommer (3.v.r.), Karin Blos (4.v.r.) und Markus Miller (2.v.l.).

Nach dem Gottesdienst gab es die feierliche Verleihung der Zeugnisse mit Ansprachen und Grußworten, bevor am Abend zünftig gefeiert wurde. Über den Verlauf der Verabschiedung werden wir in unserer Montagsausgabe berichten.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren