Riesenkarpfen wog 11,1 Kilogramm

2008/10/Dicker_Fisch.jpg

ALTDORF Beneidenswert großes Anglerglück hatte Daniel Birner vom Fischereiverein Altdorf beim diesjährigen Königsfischen. Das Treffen aller Fischerkönige der mittelfränkischen Fischereivereine fand im Rahmen des mittelfränkischen Fischereitages in Rednitzhembach statt. Im Rhein-Main-Donau-Kanal ging Birner, der bereits drei Mal hintereinander Fischerkönig des Fischereivereins Altdorf wurde, ein Spiegelkarpfen an den Haken. Mit dem 11,1 Kilogramm schweren Brocken wurde er mittelfränkischer Fischerkönig. Dazu gratulierte ihm auch Verbandspräsident Fritz Loscher-Frühwald (r.) herzlich.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren