Blitzerwochen bei McBayern

Raser im Visier

Morgen startet die bayerische Polizei mit ihrer Blitzeraktion. Eine Woche lang führt sie verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch. Foto: fotolia2015/04/radarkontrolle_New_1429019702.jpg

NÜRNBERGER LAND – Europaweit nimmt die Polizei ab Donnerstag mit einem Blitzmarathon Raser ins Visier. Morgens um 6 Uhr geht es los. Die Messstellen hat die Polizei im Internet bekannt gegeben. Wann genau wo geblitzt wird, das behält sie jedoch für sich.

Eine Woche lang, vom morgigen Donnerstag, 16., bis Donnerstag, 23. April, führt die bayerische Polizei den dritten Bayerischen Blitzmarathon mit anschließender Kontrollwoche durch. Rund 2100 Polizistinnen und Polizisten sind im Einsatz und messen die Geschwindigkeit an rund 2200 Stellen im Freistaat.

Den Auftakt bildet ein bundesweiter 24-Stunden-Blitzmarathon, der von Donnerstag, 6 Uhr, bis Freitag, 17. April, 6 Uhr, dauert. Danach wird das Augenmerkt vor allem auf die Landstraßen gelegt. Ziel der Aktion ist laut Polizei, die Verkehrsteilnehmer ans Tempolimit zu erinnern – schließlich ist zu schnelles Fahren noch immer Hauptunfallursache Nummer eins. Bei Unfällen durch erhöhte Geschwindigkeit starben im vergangenen Jahr in Bayern 193 Menschen. Knapp 9400 wurden verletzt.

Beim Blitzmarathon gehe es nicht darum, möglichst viele Autofahrer abzukassieren, sagt die Polizei. Es gehe darum, die Zahl der Raser zu senken. „Unser Ziel ist, das Problembewusstsein der Autofahrer für zu hohe Geschwindigkeit zu schärfen“, erklärte Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU). Beim zweiten Blitzmarathon vergangenes Jahr rasten in Bayern über 26.000 Autofahrer in Radarfallen.Kai Mirjam Kappes

Die Blitzer im Verbreitungsgebiet des Boten stehen in:

Altdorf

Schulstraße (30 km/h)

Pfaffentalstraße (50 km/h)

Burgthann

Ochenbrucker Straße (50 km/h)

B 8, Abschnitt 2200 (70 km/h)

Feucht

Kreisstraße LAU 13, Abschnitt 100, Fahrtrichtung Nürnberg (100 km/h)

Staatsstraße 2239, Abschnitt 440, km 4,8, Parkplatz Weiherhaus (80 km/h)

Nürnberger Straße, beide Fahrtrichtungen (50 km/h)

Leinburg

Laufer Straße (50 km/h)

Schwarzenbruck

Nachtmessung: Regensburger Straße (50 km/h)

Nachtmessung: Neumarkter Straße (50 km/h)

Winkelhaid

Penzenhofener Hauptstraße (50 km/h)

Kreisstraße 13, Abschnitt 120 (100 km/h)

Staatsstraße 2239, Abschnitt 440 (80 km/h)

N-Land Der Bote
Der Bote