Geh- und Radweg Baudergraben gesperrt

Am Graffiti beginnen die Abbrucharbeiten

Die Abbruch-Firma ist zunächst mit Arbeiten im Inneren der Gebäude beschäftigt, In einigen Tagen rollt dann der Bagger mit der Abriss-Birne an. Foto: Blinten2019/01/Altdorf-Graffiti.jpg

ALTDORF – Wegen des Abbruches des Bestandsgebäudes auf dem Graffiti-Areal ist der Geh- und Radweg Baudergraben ab sofort für voraussichtlich drei Wochen voll gesperrt.

Die Vollsperrung ist notwendig, um eine Gefährdung von Passanten  auszuschließen, da die Außenwand des Gebäudes unmittelbar am Gehweg entlang verläuft.
Der Abbruch wurde vom Stadtrat beschlossen und ist notwendig, damit die hohen Zuschüsse für den Erwerb des Grundstücks fließen.

N-Land Alex Blinten
Alex Blinten