Kartenverkauf online und über das Bürgerbüro

Ab Mitternacht: Tickets für das Laufer Hallenbad

Das Hallenbad am Laufer Gymnasium soll ab 7. September nicht nur für die Schüler, sondern auch für die Öffentlichkeit wieder geöffnet werden. | Foto: PZ-Archiv2020/07/hallenbad-cjt-lauf2.jpg

LAUF – Gute Nachrichten für Schwimmsportfreunde in Lauf: Das Hallenbad im CJT-Gymnasium und die städtischen Schulschwimmbäder können nach der coronabedingten Pause ab kommendem Montag, 7. September wieder genutzt werden (die PZ berichtete).

Nachdem der Landkreis das CJT-Schwimmbad ab September für den Schul- und Vereinsbetrieb freigegeben hatte, hat der Laufer Stadtrat entschieden, das Bad ab Montag, 7. September auch für die Allgemeinheit zu öffnen. Zeitgleich stehen den Vereinen und anderen Nutzern dann auch wieder die städtischen Schulschwimmbäder zur Verfügung.

Freude bei Bürgermeister Lang

„Wir freuen uns sehr, dass wir im Zuge der gelockerten Corona-Beschränkungen nicht nur den Schülern, sondern auch den örtlichen Vereinen, Sport- und Freizeitschwimmern zum Ende des Sommers wieder die Möglichkeit bieten können, in der Halle zu trainieren“, so Bürgermeister Thomas Lang.

Allerdings werde das – ebenso wie im Laufer Freibad – nur unter Beachtung bestimmter Hygieneregeln, die sich an den staatlichen Vorgaben und den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen orientieren, möglich sein, so Lang.

Für die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Schwimmbecken in Lauf aufhalten, wird eine Obergrenze festgelegt. Im Gymnasium-Hallenbad sind das acht Personen pro Zeiteinheit. Die Besuchsdauer pro Zeiteinheit ist vorerst auf maximal 45 Minuten begrenzt.

Kartenverkauf

Der Einlass ist nur mit einem Ticket möglich, das online ab dem morgigen Samstag, 0.00 Uhr online über das Buchungsportal der Stadt Lauf oder ab Montag im Bürgerbüro des Rathauses erworben werden kann. Der Preis pro Ticket beträgt 1,50 Euro. Im Online-Ticketshop erfährt man, für welche Termine Einlasskarten verfügbar sind. Buchungen sind maximal zwei Wochen im Voraus möglich.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren