Lastwagenkolonnen fahren

Ab heute übt die Bundeswehr

Im Zuge der Übung wird auch ein Bundeswehrstandort von Kummersbrück nach Roth verlegt. | Foto: fimbildfabrik/stock.adobe.com2022/03/AdobeStock_208640651-1-scaled.jpeg

AMBERG-SULZBACH / NÜRNBERGER LAND – Die Bundeswehr führt ab heutigem Dienstag, 15. März, eine Feldeinsatzübung durch. Der Großteil des Geschehens wird sich überwiegend in den Kasernen – auch in Kummersbrück im Landkreis Amberg-Sulzbach – abspielen. Außerdem ist das Nürnberger Land und die Stadt Roth einbezogen.

Laut Pressemitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach, führt die Bundeswehr, genauer gesagt das Logistikbataillon 472, vom 15. bis 20. März eine Feldeinsatzübung durch. Das Geschehen wird sich überwiegend in den Kasernen abspielen, doch sind auch Lastwagenkolonnen unterwegs.

Eine Kompanie verlegt von Kümmersbrück in der Oberpfalz zum Beispiel ihren Standort nach Roth. Es geht um die Durchführung von Instandsetzungsleistungen sowie um den Transport von Versorgungsgütern per Lkw auf den Straßen. Einbezogen sind auch der Landkreis Nürnberger Land und die Kreisstadt Roth.

Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren